Bayern

Zehntausende Verstöße gegen Corona-Auflagen in Bayern

150 Euro für ein Treffen mit Leuten aus mehr als zwei Hausständen, 5.000 Euro für Unternehmer ohne Schutz- und Hygienekonzept: Der Bußgeldkatalog hat es in sich. Und doch schrecken die Strafen viele offenbar nicht ab.

Das Trio von der Baustelle

Das Trio von der Baustelle

Ein bayerischer Fußballverein hat einen ungewöhnlichen Aushilfsjob für einige seiner Kicker gefunden: Sie können während der Corona-Krise auf dem Bau in Leipzig arbeiten und sich etwas dazuverdienen. Ein Trio des Fünftligisten hat das Angebot angenommen. Von Martin Moravec und Jan Woitas

Lestipps (aus allen Rubriken)

FOLGEN SIE UNS

Newsletter

Keine wichtigen News mehr verpassen!

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden. Teilen Sie uns einfach Ihre E-Mail-Adresse mit. Ihre Daten geben wir nicht weiter. Sie können unseren Newsletter jederzeit abbestellen.

Jeden Monat verlosen wir unter allen Newsletter-Lesern zehn Jahresabonnements unserer Wochenzeitung IN MEMORIAM.

Damit wir Ihnen nur Nachrichten schicken, die Sie wirklich interessieren:
BLEIBEN SIE GESUND

Geben Sie auf sich acht – und Ihre Nächsten. Mit unserem Themenspezial zum Coronavirus möchten wir aufklären und Leben bewahren.

Jetzt Newsletter anfordern!

Unser Newsletter hält Sie auf dem Laufenden! Datenschutzerklärung

Vielen Dank! Bitte schauen Sie jetzt in Ihren E-Mails nach, um die Anmeldung abzuschließen.